Wölfe in Sachen

Am vergangenen Samstag, den 28.07.2012, wurde ein Welpe des Welzower Rudels vermutlich von einem Auto überfahren.20120728BB_WE_Welpe_1_Cright_LUPUS

Das getötete weibliche Jungtier wurde an einer Asphaltstraße entdeckt, die westlich von Spremberg durch den ehemaligen Tagebau Welzow führt.

Wie viele Welpen das seit 2009 in diesem Gebiet lebenden Rudel dieses Jahr insgesamt hat, wird noch durch das vom International Fund for Animal Welfare (IFAW) finanzierte Wolfsmonitoring ermittelt.

In Brandenburg sind derzeit 8 Wolfsfamilien, zwei davon grenz-übergreifend in Sachsen bzw. Sachsen-Anhalt, und ein Wolfspaar nachgewiesen. Allein 2011 ließen 5 Wölfe an Brandenburger Straßen ihr Leben.